Salatsuppe

Salatsuppe mit gedünstetem Lachs

Ja ich gebe zu, für diese Suppe habe ich schon den ein oder anderen kritischen Blick kassiert, wenn ich sie anderen präsentierte. Aber spätestens, wenn meine Gäste einen Löffel probiert haben, hat sich doch ein genießerisches Lächeln auf dem Gesicht breit gemacht. Und das auch zu guter Recht, denn diese Salatsuppe überzeugt nicht nur mit ihrer intensiven Farbe, sondern besticht auch mit einem fantastischen Geschmack!

Salatsuppe
Salatsuppe mit Lachs und knusprigem Brot

Suppen esse ich ja immer gerne, im Sommer wie im Winter. Dabei liebe ich die eher klassischen Varianten, wie zum Beispiel eine Kürbis Kartoffel Suppe mit Möhren oder auch etwas Außergewöhnlicheres, wie die sommerliche Radieschensuppe mit Buttermilch. Und wenn wir gerade bei dem außergewöhnlichen sind: Warum dann nicht auch mal Salat in eine Suppe verarbeiten?

Weitere Suppen findest du hier:

Für etwas Würze

Für die Suppe werden zuerst Zwiebeln und etwas Knoblauch in Butter angedünstet. Beides sorgt für etwas Würze und harmoniert wunderbar mit Salat und Lachs.

Salatsuppe
Frische Salatsuppe

Salatsuppe – Der Hauptdarsteller

Nun zum Hauptdarsteller, dem Salat. Hier habe ich Eisbergsalat verwendet, der das ganze Jahr über Saison hat. Die Suppe kannst du also wunderbar zu jeder Jahreszeit kochen. Der Eisbergsalat hat knackige Blätter, die der Suppe eine besondere Frische verleiht. Der Eisbergsalat hat einen etwas herzhafteren Geschmack als die Blattsalat und eignet sich deshalb super für diese herzhafte Suppe.

Die Blätter werden einfach in die Warme Brühe gegeben und dann püriert. Das war’s auch schon! Nun kannst du die Suppe direkt genießen. Hier noch ein kleiner Tipp: Super schmeckt es übrigens auch, wenn du die Suppe mit einem kleinen Schuss Sahne verfeinerst.

Salatsuppe
Salatsuppe mit Sahne

Zarter Lachs

Zu der Suppe passt blanchierter Lachs einfach hervorragend! Lachs hat einen kräftigen und würzigen Geschmack. Das zarte Fleisch zergeht nur so auf der Zunge und passt perfekt zu dem Salat.

Salatsuppe

Salatsuppe mit gedünstetem Lachs

Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Suppe
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg Salat
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Lachsfilet (à 125g)
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Nach belieben etwas Sahne

Anleitungen
 

  • Den Lachs mit etwas Salz würzen.
  • In einer Pfanne ca.25g Butter schmelzen lassen und den Lachs darin auf mittlerer Stufe zugedeckt für 3-4 Minuten dünsten. Dann wenden und weitere 3-4 Minuten dünsten. Am Ende von beiden Seiten leicht anbraten.
  • Die Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit dem gepressten Knoblauch in 15g Butter andünsten.
  • Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Brühe und etwas Salz hinzugeben und kurz aufkochen lassen.
  • Den Salat waschen und die Blätter in die Brühe geben. Mit dem Zauberstab fein pürieren.
  • Die Suppe auf Teller verteilen und etwas Lachs und nach belieben auch einen Schluck Sahne hineingeben.
Kitchen Spirit

Hallo, schön dass du da bist! Ich bin Julia und blogge auf Kitchen Spirit. Seit ich klein bin liebe ich Gemüse. Und deshalb haben alle meine Rezepte eines gemeinsam: Gemüse! Denn aus Gemüse lassen sich nicht nur unglaublich leckere Rezepte kochen, sondern das Gemüse ist meist auch ein echter Hingucker!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating